Vibrationstisch KONDI

Bei der Herstellung von Schokolade und beim Füllen von Schokoladenformen und Pralinen werden diese Webac-Vibrationstische als wertvolles Hilfsmittel in Bäckereien, Confiserien und Konditoreien eingesetzt. 

Ein ideales Produkt für den Bäckerei- und Konditoreibedarf.

Der Webac-Vibrationstisch KONDI ist bis auf die rutschfesten Gummifüße komplett aus Edelstahl gefertigt. Mit seiner Gesamtabmessung von 575 x 340 x 220 mm passt er bequem auf jeden Tisch. Er ist wahlweise ausgestattet mit einem Webac-Druckluft-Turbinenvibrator, Modell VT 9/VT 16 oder einem Webac-Elektrovibrator, Modell Micro WM 3/45. Dieser Vibrationstisch sollte bei der Schokoladenverarbeitung in der Reihe der Schokoladenmaschinen nicht fehlen. Er dient hervorragend dazu, die Schokoladenmasse zu verdichten und die Lufteinschlüsse aus den Schokoladenformen zu befreien. Da die Vibrationsstärke verstellbar ist, kann der Vibrationstisch sanfte Vibrationen ausüben und auch als Pralinenfüller oder Pralinenrüttler verwendet werden.

Selbstverständlich gibt es neben der Schokoladenherstellung noch viele andere Einsatzmöglichkeiten dieses kleinen Vibrationstisches.

  • Gesamtmaße: 575 x 340 x 220 mm
  • Rüttelfläche 370 x 340 mm
  • Auslauffläche: 340 x 205 mm
  • Gewicht: 10 kg

Die Antriebsart ist sowohl in elektrischer als auch in pneumatischer Ausführung bestellbar.

Beim Einsatz eines Unwuchtmotors Typ WM 3/45 - einphasig kann ein Drehzahlsteller zur elektronischen stufenlosen Steuerung des Vibrators eingesetzt werden. 

Beim Einsatz eines Druckluft-Turbinenvibrators Typ VT 16 kann ein Drosselventil Typ DV 25 werden.

Der Preis eines Tisches beträgt je nach Ausführung zwischen 380,00 € und 500,00 €.