Druckluft-Kugelvibrator

Pneumatik Kugelvibrator Serie UCV und BD

  • keine Lager
  • verschleißarm
  • stufenlos regelbar
  • wartungsfrei
  • geringes Gewicht
  • kleine Einbaumaße
  • hohe Frequenz
  • einfacher Aufbau
  • laufen ohne Ölung und Filter

Unsere Kugelvibratoren zeichnen sich durch kräftiges vibrieren, lange Lebensdauer und hohe Betriebssicherheit aus.

UVC-Typen sind bei Temperaturen bis 400° Celsius einsetzbar. Der Kugelvibrator läuft sofort an, erfordert keine Schmierung und ist selbstreinigend.

Der Typ BD wird aus Leichtmetall-Pressguss in drei Größen gefertigt.

Das einzige bewegliche Teil - eine Stahlkugel - wird durch Druckluft mit außerordentlich hoher Geschwindigkeit in einer gehärteten Kugellauffläche angetrieben. Die Kugel bewirkt so starke, hochfrequente Vibrationen in alle Richtungen.

Nach der Installation arbeitet dieser Vibrator jahrelang ohne jegliche Wartung.

Informieren Sie sich hier über die technischen Daten.

 

 

Pneumatik Kugelvibrator Serie VK

  • erzeugt hohe Frequenzen und feine Schwingweiten
  • schneller Anlauf
  • stufenlos regelbar
  • wartungsfrei
  • verschleißarm
  • Betrieb mit ölfreier Druckluft möglich
  • einfacher Aufbau

Im Kugelvibrator Typ VK dreht sich eine Kugel auf geschliffenen Laufbahnen und erzeugt so hohe Frequenzen und feine Schwingweiten. Sowohl die Kugel als auch die gesenkgeschmiedeten und geschliffenen Laufbahnen sind auf 62 HRC durchgehärtet und erreichen durch geringen Verschleiß sehr hohe Laufzeiten.

Eine schmutzige Umgebung oder leicht belastete Druckluft hat keinen Einfluss auf seine Funktionalität.

Der Kugelvibrator reinigt sich selbst, ist wartungsfrei und kann sowohl mit ölfreier als auch mit leicht geölter Druckluft in vertikaler Position betrieben werden.

Informieren Sie sich hier über die technischen Daten.

Unsere Kugelvibratoren werden in folgenden Industriezweigen eingesetzt:

Fördertechnik, Dosier-, Wiege- und Siebtechnik, Verpackungsindustrie, Chemie, Pharma-, Nahrungs- und Futtermittelindustrie, Hütten und Gießereien, Maschinenbau, Steine und Erden, Bauindustrie, Klima- und Staubtechnik, Kehrichtverbrennung, Pulverbeschichtung